Geflügelrassen-Enzyklopädie > Enten > Silver Appleyard Ente

Silver Appleyard Ente

Rassebeschreibung

Die Silver Appleyard Ente wurde in den 1940ern von Reginald Appleyard in West Suffolk in England gezüchtet. Sein Ziel war die perfekte Ente mit der richtigen Kombination von Schönheit, Größe, vielen großen, weißen Eiern und einer voluminösen, langen weißen Brust (Latz). Sie entstand aus einer Kreuzung zwischen großen Rouenenten, Pekingenten und Aylesburyenten. Silver Appleyard Zwergenten wurden in den 1970ern / 1980ern von Tom Bartlett gezüchtet.

Silver Appleyard Ente

Gefiederfarbe silber-wildfarbig

Gewicht
Erpel 4,1 kg
Ente 3,6 kg

Herkunft Großbritannien

Eierleistung (Eier pro Jahr) 120 Eier

Eigewicht 65-80 g

Eifarbe weiß

Verwendung Fleisch

Ringgröße
Erpel 18 mm
Ente 18 mm

Fotos

Copyright © Geflügelrassen-Enzyklopädie, 2011–2017. Alle Rechte vorbehalten.
Sitemap – Liste aller Geflügelrassen
Letzte Änderung: 27. Mai 2017