Geflügelrassen-Enzyklopädie > Enten > Campbellente

Campbellente

Rassebeschreibung

Im späten 19. Jahrhundert kreuzte Adele Campbell weige und weiße Indische Laufenten, die besonders gut legten (195 Eier in 197 Tagen) mit einer Rouenente. Sie wollte eine Rasse, die viel Eier legt und einen größeren Körper hat. Das Brutverhalten wurde in dieser Rasse zugunsten der Fähigkeit viele Eier zu legen geopfert.
Foto Campbellente

Campbellente

Campbellente

Gefiederfarbe khaki, weiß, braun-dunkelwildfarbig

Gewicht
Erpel 2,3-2,5 kg
Ente 2-2,3 kg

Herkunft Großbritannien

Eierleistung (Eier pro Jahr) 300 Eier

Eigewicht 65 g

Eifarbe weiß, grün

Verwendung Ei, Fleisch

Ringgröße
Erpel 15 mm
Ente 15 mm

Fotos

Foto Campbellente, Erpel
Campbellente, Erpel
Foto Campbellente, Ente
Campbellente, Ente

Bei der Mailingliste anmelden

Ihre E-Mail Adresse:
Ihr Land
Wählen Sie Ihre Sprache

Copyright © Geflügelrassen-Enzyklopädie, 2011–2017. Alle Rechte vorbehalten.
Sitemap – Liste aller Geflügelrassen
Letzte Änderung: 24. September 2017